10.12.21
Tickets RAUSCHEN, Bands: Culk, Voodoo Beach, Lyschko in Berlin

Tickets für RAUSCHEN Bands: Culk, Voodoo Beach, Lyschko 10.12.21 in Berlin, Zukunft am Ostkreuz

Freitag 10.12.21
Einlass: 19:30 Uhr , Beginn: 20:30 Uhr
Zukunft am Ostkreuz, Laskerstraße 5, 10245 Berlin

Tickets zu RAUSCHEN Berlin


Informationen

2G-Veranstaltung!

___

RAUSCHEN
präsentiert von dq agency

Zukunft am Ostkreuz (Laskerstraße 5)
Einlass 19:30, Beginn 20:30

CULK aus Wien schaffen einen „Suchtsound“ (spiegel.de) zwischen Shoegaze und Postpunk, mit dem sie für großes Aufsehen sorgen. Allem voran die betörenden Vocals von Sängerin & Multiinstrumentalistin Sophie Löw, die in ihren Texten die relevanten Themen anspricht und poetisch verhandelt: Das sture Unsichtbarmachen der Geschlechtervielfalt in der sprachlichen und gesellschaftlichen Realität (“Dichterin”). Die vielen Strategien, die sich Frauen für den nächtlichen Nachhauseweg über die Jahre zurechtgelegt haben, um möglichst unversehrt anzukommen (“Nacht”). Die dienende und untergeordnete Rolle, in die sie im Bett, im Alltag, in der Familie, Arbeit und Öffentlichkeit gedrängt werden (“Helle Kammer”). Die nachhaltigen Schäden, die diese Erfahrungen verursachen (“Jahre später”) und die unzähligen wertlosen Rechtfertigungen und Erklärungen, die auf Kritik an den Geschlechterverhältnissen immer wieder folgen. All diese Themen behandelt die Wiener Band CULK auf ihrem zweiten Album “Zerstreuen über euch”.

VOODOO BEACH sind auf einer Reise durch die Nacht. Die eng miteinander verwobene Dreifaltigkeit Gitarre/Schlagzeug/Bass ragt dabei tief in den Raum, trägt eine dunkelblaue, fast schwarze Klangfarbe, die nicht nur von den präzisen Beckenblitzen und Snareschlägen erhellt wird, sondern auch von Heike Rädekers oft mehrstimmig gemischtem Gesang, der beobachtend durchs Fenster schaut, um es im nächsten Moment schon aus den Angeln zu heben. Und auch, wenn wir es hier ohne Frage mit einem treibenden Sound zu tun haben, gibt es durchaus Raum für mantrische Repetitionen einer ersehnten Ruhe, die aus all dem spricht. Keine Müdigkeit, nein: Ruhe.

LYSCHKO spielen die Neue Neue Deutsche Welle. Auf der Suche nach Antworten auf die essentiellen Fragen der Generation Y: "Wer bin ich und wer möchte ich sein?", finden sich die drei Musiker*innen irgendwo zwischen Verzweiflung und Romantik, aktuellem Post-Punk und dem Wave der 80er. 2022 soll endlich ihr Debütalbum erscheinen.


___ 

Das Konzert wird nach dem sog. "2G-Konzept" durchgeführt - Einlass nur für Gäste, die vollständig geimpft (14+ Tage nach der letztnötigen Impfung mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff) oder bereits genesen sind. Der Nachweis dazu muss über einen gültigen digitalen oder auf Papier vorliegenden "offiziellen" QR-Code in Verbindung mit einem gültigen Ausweisdokument erfolgen. Bitte habt Verständnis für entsprechende Kontrollen am Einlass.